Altomayo – Premium Kaffee aus den Anden

Altomayo Kaffee12

Ich liebe ja Kaffee, bin da aber auch sehr wählerisch. Ich trinke nicht übermäßig viel, daher sollten die paar Tassen am Tag auch richtig gut schmecken. Dazu kommt, dass Kaffee immer frisch sein muss.

Ich werde nie die Leute verstehen, die Kaffee aus der Thermoskanne trinken, der bereits mehrere Stunden darin vor sich hin verbittert. 

Altomayo – Premium Kaffee aus den Anden

 

Altomayo-Kaffee1

Altomayo 

Seinen Namen verdankt der Kaffee einer fruchtbaren Region in den peruanischen Anden. Übersetzt heißt es „hoher Fluss“ oder „Fluss aus den Bergen“.

Altomayo steht aber nicht nur für einen ausgezeichneten Kaffee, es steht auch für Erhaltung des Regenwaldes, für sozialverträgliche Arbeits- und Lebensstandards und für eine angemessene Bezahlung der Kaffeebauern.

 

Altomayo-Kaffee8
Ich habe für euch den Altomayo Hochlandkaffee probiert. Den gibt es natürlich gemahlen und auch als ganze Bohne.

Wer so wie ich am Nachmittag keinen „vollprozentigen“ Kaffee verträgt, der hat auch die entkoffeinierte Variante zur Auswahl. 

 

Altomayo-Kaffee10
Zuhause habe ich meine Vollautomaten, hier kommen die ganzen Bohnen zum Einsatz. Auf der Arbeit haben wir nur eine Kaffeemaschine, aber dank der gemahlenen Sorte kann ich auch dort den leckeren Kaffee genießen.

Der Kaffee ist für verschiedenen Zubereitungsarten geeignet, so kann auch eine French Press verwendet oder wer es klassisch mag, handgebrüht werden.

 

Altomayo-Kaffee12
Zu beschreiben, wie der Kaffee schmeckt, ist natürlich nicht einfach. Jeder hat andere Vorlieben. Ich unterteile immer in lecker und in nicht lecker :-)

„Der Altomayo Hochlandkaffee aus Peru ist definitiv lecker.“

 

Altomayo-Kaffee13

 

Da euch das nicht viel weiterhilft, versuche ich es mal zu erklären. Der Kaffee ist richtig vollmundig, ohne dabei zu stark zu sein. Er schmeckt harmonisch und ist keinesfalls sauer, was ich überhaupt nicht mag. Er gilt auch als magenfreundlich und sehr bekömmlich, da er kaum Reizstoffe enthält. 

Für mich der richtige Kaffee zum Nachmittag. Keks oder Kuchen dazu und schon ist eine kleine Auszeit vom Alltag perfekt. 

Erhältlich im Altomayo Onlineshop, 500 g ganze Bohne oder gemahlen für 8,69 € oder 250 g gemahlen für 5,29 €.

 

Altomayo Bio-Trinkschokolade

Und wenn es draußen dunkel und nass ist, hebt eine leckere Trinkschokolade die Stimmung gleich auf.

Altomayo-Kakao1

 

Die Bio-Trinkschokolade enthält 42% Kako und feinen Rohrzucker. Ihr könnt das Getränk je nach Geschmack mit Milch oder Wasser zubereiten.

 

Altomayo-Kakao2

 

Ich mache mir oft Abends eine Schokolade, und zwar ganz schnell und einfach in meinem Milchaufschäumer. Der macht den Kakao warm, gleichzeitig wird er leicht aufgeschäumt und schmeckt so besonders cremig.

 

Altomayo-Kakao3

 

Das ist was für richtige Schokoladenfans. Besonders den schaumigen Teil mag ich super gerne, den kann man auch mal genüsslich löffeln.

 

Altomayo-Kakao5

 

Und wenn der Tag besonders mies war, hilft der Kakaoccino. Dann kommt oben noch ein Milchschaum drauf und ein Löffel Zucker für die extra Portion Glück.

 

Altomayo-Kakao6

 

Und schaut mal genau hin, man erkennt sogar den Alpamayo. Den habe ich mir nicht ausgedacht, das ist tatsächlich ein Berg im Norden von Peru.

 

Altomayo-Kakao7

 

Also ich kann die Ähnlichkeit sehen, und ihr?

 

Quelle: wikipedia

Quelle: wikipedia

 

Die Altomayo Bio-Trinkschokolade bekommt ihr in der 250 g Dose für 4,99 €.

Demnächst stelle ich euch noch weitere Sorten vor, und ein Gewinnspiel wird es auch geben. Seid also gespannt.

Ich sage vielen Dank an Altomayo für die leckeren Produkte.

 

PR-Sample

 

Hinterlasse eine Antwort