Gulasch Mediterran

Gulasch15

Bei dieser Hitze mag man ja nicht viel essen, da reicht eine Gulaschsuppe, die leicht mediterran angehaucht ist.
Man kann dazu natürlich auch Kartoffeln, Reis oder Nudeln machen. Aber mir war nach was Leichtem und so gab es einfach nur das Süppchen :-)

Gulasch1

 

1 kg Fleisch ( Schwein und/oder Rind ) in Öl anbraten.

 

 

 

 

Gulasch2

 

3 Zwiebeln und 2 Knochlauchzehen klein schneiden und hinzugeben.

Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

 

 

 

Gulasch3

 

1 Liter Gemüsebrühe hinzugeben und 30 Minuten schmoren lassen.

 

 

 

 

Gulasch4

 

1 klein geschnittene Paprika hinzufügen.

 

 

 

 

Gulasch5

 

Bohnen und Bohnenkraut nach Gefühl hinzugeben.

Nochmal 30 Minuten schmoren lassen.

 

 

 

Gulasch6

 

 

 

Eine Packung stückige Tomaten mit Basilikum und Tomatenmark mit Basilikum hinzufügen.

 

 

 

 

Gulasch8

 

Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chili und mediterranen Kräutern würzen.

 

 

 

 

Gulasch9

 

 

Weitere 20 Minuten köcheln lassen und dann mit Mehl binden. Wird es als Suppe gegessen, nicht zuviel Mehl verwenden.

Nochmal abschmecken.

 

 

 

 

Mir schmeckt es super lecker einfach ohne alles. Aber wie gesagt, man kann auch Nudeln oder Kartoffeln dazu machen.

Gulasch12

Gulasch13

 

Gulasch16
Gulasch14

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachkochen meines Gulasch Mediterran :-)

Hinterlasse eine Antwort