Jomu Gerstengras

Gerstengras4

Mittlerweile geht der Trend zu Gesundheitsbewusstsein, es wird vernünftiger gegessen und vor allem, auf gesundheitsorientierte Produkte zurück gegriffen.

Zur Zeit sieht man überall Smoothies und Pulver, die einen bei der Gesundheit unterstützen sollen. Was bringen solche Getränke?

Ich möchte euch heute dazu Jomu Gerstengras vorstellen.

Jomu Gerstengras

Gerstengrassaft hat eine weitreichende gesundheitliche Wirkung. Sie kann zellaufbauend, entschlackend, entgiftend, antibakteriell, keimtötend, entzündungshemmend, stimmungsaufhellend, beruhigend und entspannend sein.
Es stellt außerdem den Säure-Basen Haushalt wieder her und gilt als das beste Naturmittel, den Körper zu entgiften und zu entschlacken.

Hier die positiven Eigenschaften laut Website:

1 Stimulierende und stärkende Wirkung auf das Immunsystem

2 Aktivierung des Stoffwechsels

3 Entgiftung von Blut und Gewebe

4 Förderung der Kalziumeinlagerung in den Knochen

5 Stark Basen bildend – gute Wirkung gegen Azidose (Übersäuerung)

6 Senkung des Cholesterinspiegels

7 Anregung Blutbildung

8 Vorbeugung gegen Krebs

9 Antioxidative Wirkung der Enzyme (Superoxid-Dismutase (SOD))

10 Aktiviert die Selbstheilungskräfte

11 Verbessert das Hautbild (trockene, alternde Haut, Akne)

12 Hilft bei Haarausfall

13 Kann Stress und Spannungen abbauen

14 Kann den Schlaf fördern

15 Steigert die Konzentrationsleistung

16 Hilft gegen Schuppenflechten oder Neurodermitis

17 Positive Wirkung auf das Liebesleben (Aphrodisiakum)

Es ist glutenfrei, Lactosefrei und ohne Zuckerzusatz.

Geht es euch genauso wie mir? Ich bin total überrascht, was dem Gerstengras so alles zugesprochen wird. Ich habe beschlossen, es jetzt einfach mal regelmäßig zu nehmen und bin schon gespannt, ob ich in den nächsten Wochen Veränderungen spüren werde.

Gerstengras2

Das grüne Pulver kommt in einer wiederverschließbaren Tüte. Ich habe mir allerdings einen Teil in einem luftdichten Behälter gepackt, da man es ja öfters gebraucht und so einfacher zu handhaben ist.

Was ist denn drin im Pulver?

Chlorophyll:

Es ist dem roten Blutfarbstoff Hämoglobin ähnlich, allerdings statt an Eisen ist es an Magnesium gebunden. Es speichert die Energie der Sonne, regt die Blutbildung an und versorgt die Zellen  mit mehr Sauerstoff.

Vitamine

Gerstengraspulver enthält alle lebensnotwendigen Vitamine bis auf Vitamin D ( wird durch Sonnenlicht selber vom Körper gebildet ).
Besonders stark vertreten sind die Provitaime A, B, Vitamin C, Vitamin E und Biotin.

Für mich besonders interessant ist das Nevenvitamin B12, da ein fehlen zu Müdigkeit und Antriebslosigkeit führt. Und da leide ich sehr häufig drunter. Ebenso wichtig ist für mich das Vitamin K, das für Gelenke und Knochen wichtig ist. Kann mir bei meiner Arthrose also wirklich nur helfen.
Hier bin ich total gespannt, ob ich bei diesen speziellen beiden Problemen Veränderungen merken werde.

Mineralstoffe und Spurenelemente

U.a. sind Kalium, Kupfer, Selen, Zink, Magnesium, Natrium, Kalzium, Eisen und Mangan enthalten.

Enzyme

Im Gerstengras-Extrakt wurden über 20 versch. Enzyme nachgewiesen. U.a. SOD, dass den Alterungsprozess verlangsamt :-).
Ich muss euch ehrlich sagen, ich bin total geplättet was diesem Gerstengras alles zugeschrieben wird. Wenn nur ein Teil davon eintritt, bin ich schon zufrieden. Ich werde das Pulver nun regelmäßig nehmen und euch dann in 2 Monaten berichten, ob sich was verändert hat. Ich denke, diese Zeit muss man dem Pulver schon geben.

Die Zubereitung:

Man sollte 3 täglich einen Teelöffel von dem Gerstengraspulver zu sich nehmen.

Das Pulver kann einfach in stilles Wasser oder beliebige Säfte gerührt werden.

Gerstengras3

 

Ich kann jetzt nicht sagen, dass es so pur in Wasser lecker ist. Jeder hat einen anderen Geschmack, aber für mich ist das Nichts. Es schmeckt halt nach Gras, Erde, Natur.

Daher mische ich es lieber in Fruchtsäfte. Da ich mir sehr oft Früchte oder Gemüse entsafte, eignet sich dies natürlich ideal für einen Gerstengras-Drink:

Gerstengras7

Auch ein schmackhafter Drink, Kiwis und Gurke entsaften und mit einem Löffel Pulver mixen.

Gurke-Kiwi Saft

Total lecker ist das Pulver in einem Banane Milchshake, dass ist dann die Alternative für süße Schleckermäulchen:P1120730

2 Bananen, 600 ml Milch, einen Spritzer Süßstoff und 2 Teel. Gerstengraspulver ergeben gemixt zwei gesunde Milch-Shakes und sind dazu noch richtig lecker.

Gerade jetzt im Sommer, wo man sich eh viel öfters einen Smoothie statt Mittagessen macht, kann man den Löffel Gerstengraspulver leicht in die Ernährung integrieren.

Morgens als Energiestart in den Tag oder Nachmittags im Bürotief macht so ein Drink richtig Power.

Auf der Jomu Rezeptseite findet ihr noch mehr tolle Anregungen, wie man Abwechslung in den Drink bekommt.

Zum Beispiel mit diesem Apfel Smoothie:

jomu

Quelle: http://www.gerstengras-natur.de/

 

Auf der Website findet ihr im übrigen noch ganz viele Tipps und Informationen zu Gerstengras. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Kaufen könnt ihr das Pulver im jomu Shop, 300 Gramm kosten 28,70 €. Damit kommt ihr ungefähr einen Monat aus. Günstiger ist natürlich gleich das 1 kg Paket für 58,70 €, damit kommt ihr gute 3,5 Monate aus.

Wie schon gesagt, ich werde die Gerstengras Kur jetzt durchziehen und dreimal täglich zu mir nehmen. Nach der Packung berichte ich euch dann, welche Veränderungen ich gespürt habe und ob Gerstengras zu meinem täglichen Begleiter wird.

logo

Vielen Dank an jomu, dass ich diesen Test durchführen durfte.

 

Sponsored Post

Hinterlasse eine Antwort