MyCouchbox mit Gewinnspiel

MyCouchbox2

Als die MyCouchbox heraus kam, war ich gleich Feuer und Flamme. Ich hatte sie dann auch ein paar Monate abonniert, aber dann wieder gekündigt.

Aber was ist die MyCouchbox überhaupt?

Es handelt sich um eine monatliche Box, die ganz bequem zu dir nach Hause kommt. Enthalten sind Produkte, die man gerne Abends auf der Couch verspeist. So sind z.B. Schokoldade, Chips, Nüsse, aber auch Getränke dabei.

Ich fand es mega spannend, jeden Monat die Box zu öffnen, denn man weiß ja nicht, was drinnen ist. So hat man Produkte kennen gelernt, die man sonst im Laden nicht gesehen oder vielleicht auch nicht erhalten hätte.

Gekündigt habe ich sie eigentlich nur, weil es ziemlich auf die Hüften ging. Bei mir war es jedenfalls so, dass ich alles gleich probieren wollte und so die Box innerhalb von wenigen Tagen leer gefuttert hatte. Man sollte also entweder kein Problem mit der Figur haben, oder sich im Griff haben ;-)

Welche Modelle der MyCouchbox gibt es?

Die Einmal Box für 11,99 € oder die monatliche Box für 9,99 € je Monat, die man jederzeit kündigen kann.

Oder man nimmt die 6 bzw. 12 Monate Box, die kündigen sich selbst nach der angegebenen Laufzeit. Diese eignen sich wunderbar zum Verschenken.

Dann gibt es noch Einmal Themenboxen, wie z.B. die Fitnessbox oder die Kidsbox, die sich ebenfalls super zum Verschenken eignen.

Genug geredet, ich stelle euch mal meinen Inhalt der MyCouchbox vor.

mycouchbox1

Auffällig ist, das in dieser Box auch eine Zeitschrift enthalten war. Klar kann man auf der Couch auch Zeitung lesen, aber ich konnte mit dieser rein gar nichts anfangen. Unterschiedliche Themen, irgenwie bunt durcheinander.  Sie kostet 7 Euro, dafür hätte ich mir lieber Produkte gewünscht.
Denn ich fand die Box diesmal irgendwie „leer“.

mycouchbox4

Getränke sind auch wieder dabei, finde ich super. Cola geht immer und ein Fruchtdrink ebenso. Hier also alles richtig gemacht.

Afri Cola und Rauch Maracuja Sprizz

mycouchbox12

Wert: 0,69 € und 0,99 €

Sehr gefallen haben mir auch die Mini Brownies, denn die sind super lecker. Total saftig und Schokoladig.

Jacquet Mini Brownies

mycouchbox13

Wert: 1,89 €

Waffeln waren von zwei Herstellern im Paket, für mich nicht ganz so toll,denn ich bin kein Waffelfan.

Manner Vanille und Zitrone

mycouchbox5

Wert: je 0,79 €

Die zweiten Waffeln sind von Loacker, die auch wunderbare Kekse haben.

Loacker Napolitaner

mycouchbox7

Wert: 1,09 €

Knäckebrot esse ich auch schon mal zum Abend, mit lecker Quark und Gürkchen. Wenn man einfach mal genug von Süsskram hat.

Schär Knäckebrot Glutenfrei

mycouchbox6

Wert: 2,99 €

Statt Gummibärchen gab es die Fruit Cars. Etwas gewöhnungsbedürftig vom Geschmack her. Da bevorzuge ich doch lieber normale Gummibären und Co.

Cars Fruit Funk

mycouchbox10

Wert: 0,79 €

Kekse mit Schokolade gehen immer. Daher eine gute Sache in der Box.

McVities Digestive Dark Chocolate

mycouchbox11

Wert: 1,39 €

Ja das war schon die MyCouchbox August.  Ich fand sie ehrlich gesagt etwas dünn. Dreimal Waffeln, wenn man die so wie ich nicht gerne mag, bleibt nicht mehr viel übrig. Da hätte ich mich mehr Vielfalt gewünscht.

Rechne ich die Produkte zusammen, komme ich auf einen Wert von ca. 11,41 €.  Also scheint man wohl den Wert des Heftes mit eingerechnet zu haben, was ich verdammt schade finde.

Für mich war es ein Versuch, ob ich die Box nicht doch mal wieder nehme. Aber leider hat mich diese Box davon überzeugt, es nicht zu tun. Ich wünsche mir mehr Vielfalt an Produkten und keine überteuerten Zeitungen, die einfach nur über den schlechten Wert der Box hinweg täuschen.

Weitere Infos gibt es auf der MyCouchbox Webseite und auf Facebook.

 
Ihr möchtet die MyCouchbox auch mal probieren? Dann macht bei meinem Gewinnspiel mit. Dazu einfach auf Facebook kommentieren.

Hier geht´s zum Gewinnspiel.

 

Vielen Dank an MyCouchbox für die kostenloseBereitstellung der Box.

 

  1. Simone DittloffSimone Dittloff11-20-2016

    Ich hatte die Box ungefähr ein Jahr. Dann habe ich sie wieder gekündigt. Gerne hätte ich sie wieder genommen. Bin aber seit mehrere Monate bei der Degusta Box hängen geblieben. Und werde erstmal alles so lassen.

    • Susanne ...Susanne ...11-20-2016

      Ja ich habe auch die Degustabox, hier hat man einfach mehr Auswahl. Es ist halt keine reine Süßigkeitenbox, sondern hat auch „normale“ Lebensmittel. Dann geht es uns ja ähnlich.
      Liebe Grüße
      Susanne

    Hinterlasse eine Antwort