Schladerer Likör – Genuss mit Frucht

Schladerer Likör

Wenn ich gelegentlich schon mal Alkohol trinke, dann sollte es was Besonderes sein. Bei den Schladerer Likören habe ich dieses gewisse Extra gefunden, und so genieße ich ab und zu mal ein Gläschen mit Freunden oder auch alleine an besonderen Tagen.

Schladerer Likör – Genuss mit Frucht

Die Premium Liköre sind recht neu auf dem Markt und werden ausschließlich mit natürlichen Zutaten und hauseigenen Destillaten hergestellt. Dazu kommen naturreine Fruchtsäfte, diese bringen ein intensives Aroma und eine angenehme Süße mit.

schladerer-likoer1

Wer oder was ist denn überhaupt dieser Schladerer?

Die Schwarzwälder Hausbrennerei Alfred Schladerer in Staufen ist eine traditionsbewusste Familien-Brennerei, die seit 1844 Obstbrände mit Niveau und eigenem Stil herstellt. Verantwortungsvoll führt Philipp Schladerer das Unternehmen in sechster Generation und bietet eine lebendige Sortenvielfalt aus Früchten der Region und besonderer Anbaugebiete.

Die strenge Auswahl dieser Früchte und die persönliche Kontrolle der Lieferanten sind für ihn und seine langjährigen Mitarbeiter die wichtigste Basis für Qualität. Ebenso das ehrliche Handwerk, die Kunst des Obstbrennens. Die langjährige Erfahrung, das richtige Gespür und eine klare Produktphilosophie sind entscheidend. So bleibt das Haus dabei:

Kompromisslose Reinheit ist das oberste Gebot.

Schladerer Obstbrände entstehen mit eigenem Quellwasser und kommen ganz ohne Zuckerzusatz und Hilfsstoffe aus. Die legendäre, vierkantige Schladerer-Flasche ist das Markenzeichen und steht für die Begeisterung der Familie Schladerer für unverfälschte Natur, ausgesuchte Früchte, solides Handwerk, höchste Qualität und pure, badische Lebensfreude.

In welchen Sorten gibt es die Schladerer Liköre?

Zur Auswahl stehen drei fruchtige Sorten: Himbeer, Kirsch und Williams.

 

Für den Himbeer Likör werden hocharomatische, von Hand gepflückte Waldhimbeeren aus den Karpaten verwendet.  Der Kirschlikör wird mit Kirschen aus dem Schwarzwald bereichert und für der Williams mit vollreifen, saftigen Williams Birnen aus dem Markgräferland, Frankreich und Italien.

Die Schladerer Liköre sind in den wunderschönen Vierkantflaschen zu 0,35 Liter für 11,45 € UVP erhältlich. Die Etiketten sind farblich auf die jeweilige Frucht abgestimmt und um die Flasche herum finden sich niedliche Verzierungen, die die Begeisterung der Familie Schladerer für die unverfälschte Natur wiederspiegeln.

Pur oder gemixt

Die Premium Liköre schmecken pur, auf Eis oder auch als Longdrink. Schön sieht es aus, wenn man in den Eiswürfeln Früchte einfriert, die können dann anschließende als beschwipste Früchte genascht werden.

Rezepte mit Schladerer Likör

Man kann die Premium Liköre aber nicht nur trinken, auch in Rezepten verfeinern die fruchtige Sorten den Geschmack.

Himbeer – Buttermilch – Eis

Ein leckeres Eis geht als Nachtisch immer. Das fruchtige Himbeer Eis bekommt mit dem Schuss Likör eine ganz besondere Note.

schladerer-likoer2

200 g Himbeeren
80 g Zucker
1 Päck. Vanillin Zucker
250 ml Buttermilch
Himbeerlikör nach Belieben

Alle Zutaten kommen für ca. 50 Minuten in die Eismaschine. Wer es besonders fein mag, streicht das Himbeerpüree durch ein Sieb, um die Kerne zu entfernen.

schladerer-likoer10

Dieses leckere Eis ist unser Favorit, für Kinder macht man es einfach ohne den Likör.

Williams – Christ – Törtchen

Die Törtchen kann man als große Torte machen oder so wie wir, als kleine Kunstwerke. Ich habe dazu Herzbackformen oder auch viereckige Förmchen genommen.

schladerer-likoer17

Für 5-6 kleine Törtchen benötigt man:

80 g Löffelbiskuits
60 g Butter
3 Eßl. Kakao
1 Eß. Zitronensaft
300 g Frischkäse
150 g Joghurt
125 g Birnen
75 ml Birnensaft
Gelantine
40 g Zucker
Walnüsse zum bestreuen
Williams Likör nach Bedarf

schladerer-likoer21

Die Birnen werden kleingeschnitten und mit dem Likör getränkt. Dann kommen sie auf den dunklen Löffelbiskuitboden und werden mit gehakten Nüssen bestreut. Die Frischkäse Creme darauf verteilen und im Kühlschrank steif werden lassen.

schladerer-likoer23

Heraus kommen kleine, fruchtige Törtchen. Mit etwas Karamell Sauce beträufeln und genießen.

schladerer-likoer27

Kirsch – Sahne – Creme

Für eine schnelle Kirsch-Creme hat man oft alle Zutaten im Hause, so dass man sie auch schnell mal für spontane Besuch machen kann.

2 Eigelb
70 g Zucker
250 ml Sahne
2 Päck. Sahnesteif
Schokoalde nach Belieben
Likör nach Belieben

Der Likör wird unter die Ei-Zucker Masse gerührt.

schladerer-likoer1

Anschließend die geschlagene Sahne unterheben und Schokolade unterrühren.

schladerer-likoer2

In Dessertgläser füllen und kalt stellen.

Wer noch mehr leckere Rezepte sucht, schaut am besten mal auf der Schladerer Rezeptseite nach.

Hier finden sich Rezepte für Schwarzwälder Kirsch Becher, Himbeer Apéritif und ein Williams Birnen Sorbet.

Uns schmecken vor allem die roten Sorten, da sie sehr fruchtig sind. Bei der Williams Birne ist mir persönlich der Alkohol Geschmack zu intensiv.  Kirsche oder Himbeere trinke ich auch gerne mal pur ein kleines Gläschen zu einem gemütlichen Filmabend.

Die Produkte findet man im örtlichen Handel oder auch über Amazon. Weitere Infos bekommt ihr über die Webseite oder auch auf Facebook.
Sponsored Post

Hinterlasse eine Antwort