Torta Mimosa – mit Galbani den Sommer locken

TortaMimosa5

Eigentlich ist ja Sommer. Eigentlich sollten wir jetzt draußen auf der Terrasse in der Sonne sitzen und einen kühlen Eistee genießen. Eigentlich….

Torta Mimosa – mit Galbani den Sommer locken

 

Stattdessen sitze ich in einem dunklen Wohnzimmer mit langärmligen Hemd und friere. Draußen von Sonne keine Spur, im Gegenteil, es regnet.

Der Sommer war dieses Jahr nicht sehr gnädig mit uns. Aber lassen wir uns davon entmutigen?
Am leichtesten hebt man die Stimmung mit einem gutem Essen. Die italienische Küche ist dabei immer ein gern gesehener Gast bei uns, egal ob als Hauptgericht mit Nudeln und Co. oder auch in Kuchenform a la Tiramisu.

Ich wollte die Sonne in mein Heim locken und habe mich an eine italienische Torte gemacht, der Torta Mimosa. Das Rezept dazu habe ich auf der Il gusto italiano Seite gefunden, wo es viele italienische Ricotta Rezepte zum nachkochen und -backen gibt.

mimosa

Meine kleine Abwandlung des Rezeptes:

Ich habe das Rezept allerdings ein wenig abgewandelt, da wir nur zu dritt sind und ich nicht einen ganz so großen Kuchen machen wollte.
Und da auch Kinder mitessen, habe ich die 2 Glas Limoncello durch eine Limonade ausgetauscht. Hört sich zwar ähnlich an, ist aber was anderes ;-). Limoncello ist ein Zitronenlikör und daher nicht für Kinder geeignet. Ich habe aber stilecht eine italienische Brause genommen, damit wir der Torta Mimosa gerecht werden.

Ansonsten wurden nur die Mengen angepasst, statt einem dreigeteilten Tortenboden habe ich nur einen genommen. Aus diesem habe ich einen kleineren Boden ausgestochen und diesen mit der Brause getränkt.

 

Mascarpone ist für viele Desserts einfach unentbehrlich, denken wir einfach nur an das berühmte Tiramisu. Es ist ein milder, cremiger Doppelrahm-Frischkäse mit 80% Fettgehalt. Da ist schon ordentlich was dahinter, aber man kann dafür auch nicht soviel davon essen.

mascarpone_250g_ete_2016

Hergestellt wird er ohne Farb-, Konservierungs- oder Zusatzstoffe, also ein echtes Naturprodukt. Der Name stammt übrignes von “ mascherpa „, was soviel wie Quark bedeutet.
Die Galbani Mascarpone wird mit den Eiern, dem Zucker und dem Abrieb einer Bio-Zitrone vermischt und auf den Tortenboden gegeben.

Darüber kommen die zu Krümmeln gefertigten Reste des Tortenbodens. Dann ab in den Kühlschrank damit und hoffen, dass die Sonne sich doch noch dazu gesellt, wenn die Torta Mimosa am nächsten Tag angeschnitten wird.

Und – hat die Sehnsucht nach Italien geholfen?

Ja hat sie. Es ist Sonntag, die Sonne scheint und es ist auch ein wenig wärmer geworden. Zeit den Tisch zu decken, die Torta Mimosa zu genießen und den Tag gebührend zu feiern.

TortaMimosa1

Die Torta ist wirklich lecker, richtig erfrischend und mit einer leichten Zitrusnote. Perfekt für einen schönen Sonn(en)tag.

TortaMimosa5
Die italienische Küche ist euch sicher auch geläufig, denkt nur mal an die leckeren Mozarelle Rezepte.

Aber habt ihr auch schon typische Kuchen ausprobiert? Schaut euch einfach mal um, hier finden sich wirklich schöne Sachen zum nachkochen oder -backen.

galbani

 

Sponsored Post

 

Hinterlasse eine Antwort